Sie sind hier: Presse > Aktuelles > Artikel > Artikel der Vorjahre > Die Artikel aus 2013 > TSD-Fluthilfe 2013 > 

Links

TSD-Fluthilfe 2013

Helfen Sie Ihren Kollegen wieder auf die Beine

Auch Tischler- und Schreinerbetriebe hat das Hochwasser in den Katastrophengebieten hart getroffen. Vielerorts wird das Ausmaß der Schäden erst mit den Aufräumarbeiten ersichtlich. Nicht nur die Zerstörungen selbst, auch die daraus resultierenden Auftragsausfälle belasten die Betriebe.

Tischler Schreiner Deutschland ruft alle Mitglieder der Innungsorganisation auf, sich solidarisch zu zeigen und den Wiederaufbau der zerstörten Existenzen zu unterstützen. Das können Sie tun:

Finanzielle Unterstützung

Unterstützung durch Sachspenden (z. B. Werkstattausstattung)

Unterstützung bei der Auftragsabwicklung (z. B. bei zerstörten Werkstätten)

Hier wird Ihre Hilfe am nötigsten gebraucht.


Das könnte Sie auch interessieren (Hinweise für betroffene Unternehmen):

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie: Hilfe für Hochwasseropfer
ZDH: Schadensfeststellung

ZDH: Finanzielle Hilfen
ZDH: Hilfsangebote der Handwerkskammern
ZDH: Sonstige Informationen (Kurzarbeit, Versicherungsmodalitäten etc.)


TSD-Präsident Konrad Steininger

Aufruf:

„Liebe Kolleginnen und Kollegen, bitte helfen Sie mit. Das Ausmaß der Schäden wird zwar erst nach und nach deutlich werden. Aber jeder kann sich vorstellen, was es bedeutet, wenn Maschinen zerstört wurden, Lager und ganze Werkstätten neu aufgebaut werden müssen. Bitte unterstützen Sie Ihre Kollegen!

Herzlichen Dank!“ (Konrad Steininger, Präsident von Tischler Schreiner Deutschland)