Sie sind hier: Presse > Pressemitteilungen > Vorjahre > Pressemitteilungen 2004 > 

Links

FÜLLGRAF WIEDER GEWÄHLT

 

BHKH weiter stark im ZDH

Günter Füllgraf

Günter Füllgraf, Präsident des Bundesverbandes Holz und Kunststoff (BHKH), ist in das Präsidium des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) wieder gewählt worden. Außerdem bleibt er Vorstandsmitglied im Unternehmerverband Deutsches Handwerk (UDH), der früheren Bundesvereinigung der Fach­verbände des Deutschen Handwerks (BFH).

„Damit ist eine starke Interessenvertretung des Tischler- und Schreinerhandwerks in den höchsten Gremien der Handwerks­organisation weiter gewährleistet“, erklärte Dr. Bettina Wehrisch, Hauptgeschäftsführerin des BHKH. Füllgraf hatte schon zuvor einen Sitz im ZDH-Präsidium und in der BFH-Spitze.

Die um ein Jahr vorgezogene Neuwahl der Gremien durch die jeweilige Vollversammlung fand im Zuge der Neustruk­turierung der Handwerksorganisation statt. Diese war nach der Insolvenz der handwerk.de AG beschlossen worden.   

Zum neuen ZDH-Präsidenten hat die Vollversammlung Otto Kentzler, den Präsidenten der Handwerkskammer Dortmund, berufen. Er tritt sein Amt am 1. Januar 2005 an.

„Herr Kentzler ist die richtige Wahl“, so BHKH-Präsident Füllgraf. „Seine Kompetenz ist unbestritten. Ich freue mich auf eine produktive Zusammenarbeit mit ihm.“

13. Dezember 2004

Ansprechpartner für die Redaktion:

Frank Markowski
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 / 30 88 23-40
Fax: 030 / 30 88 23-42
Mail: presse@tischler.org

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

Zur Übersichtsseite Pressemitteilungen 2004