Sie sind hier: Presse > Pressemitteilungen > Vorjahre > Pressemitteilungen 2011 > Die Gute Form 2012 sucht Beschlagslösungen > 

Links

"SONDERPREIS BESCHLAG" FÜR GESELLENSTÜCKE

Die Gute Form 2012 sucht Beschlagslösungen

Sitzbank von Johanna Uhland: Die gelungene Kombination von Thermobuche und Stahl erbrachte der Jung-Gesellin zugleich den 3. Preis „Die Gute Form“ und den Sonderpreis Beschlag 2011.

Zum zweiten Mal wird beim Bundesentscheid „Die Gute Form 2012“ ein Sonderpreis Beschlag ausgelobt. Auszubildende im Tischler- und Schreinerhandwerk sollten dem Thema Beschlag bei der Gestaltung ihres Gesellenstücks daher Aufmerksamkeit schenken, denn es gibt etwas zu gewinnen.

Ausgelobt wird der Sonderpreis vom Werkzeug- und Beschläge-Händler OPO Oeschger, der den Bundeswettbewerb im Tischler- und Schreinerhandwerk als Hauptsponsor unterstützt. Der Gewinner erhält als Anerkennung eine Reise für zwei Personen zur Internationalen Möbelmesse in Mailand, inklusive Übernachtung.

Konrad Steininger, Präsident von Tischler Schreiner Deutschland, begrüßt die Fortführung des Beschlagspreises. „Beschläge sind nicht bloß nette Accessoires an Möbeln. Der Sonderpreis Beschlag schärft bei unseren Gesellen das Bewusstsein für das Thema und macht klar, dass die Auswahl eines Beschlags ein wichtiger Bestandteil der Formgestaltung ist.“

Der Wettbewerb „Die Gute Form“ im Tischler- und Schreinerhandwerk prämiert jedes Jahr die Gesellenstücke, die unter dem Gesichtspunkt der Gestaltung überzeugen.
Zu den Kriterien für die Vergabe des Sonderpreises Beschlag gehört, dass es sich um zuverlässig ihre Funktion erfüllende Beschläge handelt. Ob es handelsübliche, weiterentwickelte oder selbst kreierte Beschläge sind, spielt keine Rolle.
Dabei können überraschende Lösungen punkten, allerdings geht Nutzungsqualität vor Originalität. Die Konstruktion soll sauber ausgeführt und anwenderfreundlich sein.

„Die Beschläge sollen möglichst organisch in das Stück integriert sein und das Gesamtbild oder die Funktionalität des Stückes in ganz entscheidender Weise prägen“, erklärt Patrick Oeschger, CEO von OPO Oeschger.

Den Gewinner des Sonderpreises ermittelt die Expertenjury, die auch die drei Bundessieger für „Die Gute Form“ auswählt.

Der nächste Bundesentscheid mit der Ausstellung „Die Gute Form 2012“ findet vom 14. bis 20. März 2012 auf der Internationalen Handwerksmesse in München (IHM) statt.

04. August 2011

Ansprechpartnerin für die Redaktion:

Dagmar Arnold
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 308823-40
Fax: 030 308823-42
Mail: presse(at)tischler-schreiner.de

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

Zur Übersichtsseite Pressemitteilungen 2011