Sie sind hier: Presse > Pressemitteilungen > Vorjahre > Pressemitteilungen 2013 > TSD-Fluthilfe > 

Links

TSD-Fluthilfe

Eine Branche zeigt sich solidarisch

Geschlossen stehen die Mitgliedsverbände von Tischler Schreiner Deutschland hinter denen von der Flutkatastrophe betroffenen Mitgliedsunternehmen. Ihnen gilt unser Mitgefühl und unsere uneingeschränkte Solidarität.

Unter www.tischler-schreiner.de/fluthilfe-2013/ hat Tischler Schreiner Deutschland einen Aufruf an alle Mitglieder der Innungsorganisation gestartet, sich solidarisch zu zeigen und den Wiederaufbau der zerstörten Existenzen im Tischler-/Schreinerhandwerk zu unterstützen.

Informationen für betroffene Unternehmen
Für betroffene Unternehmen hat Tischler Schreiner Deutschland zudem eine Übersicht nützlicher Informationen zusammengetragen, die einen koordinierten Neubeginn erleichtern können.

Aufruf:
„Liebe Kolleginnen und Kollegen, bitte helfen Sie mit. Das Ausmaß der Schäden wird zwar erst nach und nach deutlich werden. Aber jeder kann sich vorstellen, was es bedeutet, wenn Maschinen zerstört wurden, Lager und ganze Werkstätten neu aufgebaut werden müssen. Bitte unterstützen Sie Ihre Kollegen!

Herzlichen Dank!“
(Konrad Steininger, Präsident von Tischler Schreiner Deutschland)

Berlin, 20. Juni 2013

Ansprechpartner für die Redaktion:

Fridtjof Ludwig
Tel.: 030 30 88 23-40
Fax: 030 30 88 23-42
presse(at)tischler-schreiner.de

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

Zur Übersicht Pressemitteilungen 2013